10 PUNKTE

Foto: GRÜNE NRW

Für Lesemuffel gibt’s hier 10 Punkte aus Grüner Politik, die mir sehr am Herzen liegen, kurz & knapp zusammengefasst.

Unser ganzes Grünes Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

KLIMASCHUTZ statt Klimakrise

…durch ein Klimaschutz-Sofortprogramm, das uns auf einen Pfad bringt, die globale Erderhitzung auf 1,5°C zu begrenzen. Und Klimaschutz, der für alle bezahlbar ist, durch ein Energiegeld, das die Einnahmen aus der CO2-Bepreisung als Pro-Kopf-Pauschale an alle Bürger*innen zurückzahlt. Davon profitieren vor allem Menschen mit geringerem Einkommen.

ENERGIEWENDE statt Kohleschmutz

…durch einen schnellen Kohleausstieg bis spätestens 2030 und Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien.

SOZIALE TEILHABE statt Armut

…Erhöhung der Hartz IV-Regelsätze um 50 Euro, Abschaffung der Sanktionen, perspektivische Einführung einer Garantiesicherung statt Hartz IV.

FAIRE LÖHNE statt Lohndumping

…durch eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro.

BEZAHLBARER WOHNRAUM statt Wohnungsnot

…durch eine bundesweit wirksame Mietpreisbremse und einen Ausbau des sozialen Wohnungsbaus/-bestands.

GRÜNE VERKEHRSWENDE statt Autobahnausbauten

…durch einen Stopp neuer Autobahnen und Ausbauten und mehr Investitionen in Bus & Bahn.

MEHR DEMOKRATIE statt Rechtsruck

…durch mehr Bürger*innen-Beteiligung, Demokratiebildung und entschiedenes staatliches Vorgehen gegen Rechtsextremismus in Gesellschaft und staatlichen Institutionen.

FRAUENPOWER statt alter Männerbünde

…durch ein Paritätsgesetz, das 50% Frauen in unseren Parlamenten und den Chefetagen der Wirtschaft festschreibt, und Equal Pay, gleicher Bezahlung für Männer & Frauen.

VIELFALT statt Diskriminierung

…durch einen bundesweiten Aktionsplan gegen Homo- & Transfeindlichkeit, einem Selbstbestimmungsgesetz, einer Strategie gegen Rassismus und einem echten Bundesantidiskriminierungsgesetz.

JUNGE, FRISCHE IDEEN statt alter, ewig gestriger Politik…

…das liegt mir als junger Frau ganz besonders am Herzen. Ich möchte meiner Generation eine Stimme im Bundestag geben und mich mit viel Herzblut für unser aller Zukunft einsetzen. Junge Menschen sollen in Zukunft besser mitentscheiden können, deswegen unterstütze ich auch eine Absenkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre.